Brandzeichen Blog

Im Süden Deutschlands direkt am Ufer des Tegernsees vereint ein Hotel alles, was anspruchsvolle Gäste sich wünschen können. Erholung, traditioneller Luxus, modernes Design und eine Portion bayrische Herzenswärme machen das Bachmair Weissach Hotel zu einem unvergleichbaren Urlaubs- und Tagungsort.

 

„5 Sterne, aber lässig.“

Vor rund zwei Jahren übernahm die Familie Kohler das Hotel und machte aus dem einstigen Gasthof ein elegantes Grand Hotel im Stil eines bayrischen Country-Clubs.

Perfekt von Urlaub bis Business

Inhaber Korbinian Kohler war es dabei besonders wichtig, „einen Ort zu schaffen an demder Gast sich zu Hause fühlt, der Zufriedenheit und Gemütlichkeit ausstrahlt und dennoch was Design und Ausstattung angeht, absolut State of the Art ist“. So wurden alte Räume modern aufgearbeitet und traditionelle Akzente gesetzt, um das ursprüngliche heimische Ambiente des alten Hotels zu bewahren. In der Kamin Lounge laden kleine Tische aus rustikalen Eichenstammscheiben und ein clean designter Kamin zu Cocktails und Live-Musik ein. Der alte Gasthof zu Weissach bietet mit seiner Einrichtung im bayrischen Stil das Gefühl, ganz privat von Spitzenköchen bewirtet zu werden.

Die ausgewogene und kontrastreiche Einrichtung geben dem Hotel das gewisse Extra, das nicht nur Urlauber sondern auch Geschäftsleute zu schätzen wissen. Mit 145 Zimmern und Suiten, Tagungs- und Eventräumen für bis zu 2.000 Personen und dem hauseigenen Spa bietet das Bachmair Weissach beste Rahmenbedingungen für (ent)spannende Ferien, exklusive Feste und professionell ausgerichtete Tagungen.

 

Dank der großen Vielzahl an Wellness- und Sport- und Freizeitangeboten ist kein Tag im Bachmair Weissach Hotel wie der andere. Der hochwertige Service, die bayrische Herzlichkeit geben den Bachmair-Gästen das Gefühl, im Urlaub irgendwie doch zu Hause zu sein.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.